Yachtcharter

Yachtcharter

Nach einem erfolgreichen Segeltag auf See durch die engen Gassen der kleinen Hafenstädte bummeln, mit der Crew durch urige Kneipen und Cafes ziehen, den Sonnenuntergang vor Anker erleben, den Abend mit einem guten Essen ein-läuten und mit Freunden die gemütliche Atmosphäre an Bord genießen.

weiter

Insel Rügen Appartements

Sie suchen etwas Außergewöhnliches ?

Wir hoffen, wir haben Sie inspiriert und freuen uns, Sie in einem unserer Yachten begrüssen zu können.


Willkommen an Bord17.10.17 in Vorpommern

Vorpommern wird vor allem durch seine lange Küste geprägt, die den größten Teil der Küste von Mecklenburg-Vorpommern einnimmt. Typisch ist eine ausgeprägte "Doppelküste", bei der vorgelagerte Inseln sogenannte Bodden vom offenen Meer trennen, die in dieser Form eine einmalige Landschaft darstellen. Mit Rügen und Usedom besitzt Vorpommern die beiden größten deutschen Inseln.
Größte Stadt in Vorpommern ist die einst zur Hansezeit mächtig gewesene Hansestadt Stralsund. Sie ist auch heute die wirtschaftlich bedeutendste Stadt. Geistiges und gerichtliches Oberzentrum ist wegen der vielen Landesgerichtsbarkeiten und der ansässigen alten Ernst-Moritz-Arndt-Universität die Hansestadt Greifswald, etwa 35 km von Stralsund entfernt.
Die Städte Stralsund und Greifswald bilden zusammen nach Rostock das nach Einwohnern zweitgrößte Oberzentrum Mecklenburg-Vorpommerns. Außerdem hat das Gebiet die zweitgrößte Bevölkerungsdichte der vier Planungsregionen des Landes.
Größter Binnensee ist der Kummerower See.
In Vorpommern liegen zwei Nationalparks:
* Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft * Nationalpark Jasmund
Eine weitere Region in Vorpommern mit weitreichendem Naturschutz ist das Peenetal. 


Der Tourismus in Vorpommern mit seinen Inseln Rügen und Usedom hat seit der Wiedervereinigung Deutschlands eine dynamische Entwicklung genommen. Zweistellige Zuwachsraten bei Kapazität und Gästezahlen bei gleichzeitigem Ausbau der Infrastruktur waren zu verzeichnen. Die offizielle Statistik weist über 21 Millionen Übernachtungen für ganz Mecklenburg-Vorpommern aus. Dazu kommen wahrscheinlich noch einmal die gleiche Zahl auf dem so genannten Grauen Beherbergungsmarkt. Davon entfallen etwa zwei Drittel auf Vorpommern mit den Inseln als Tourismushochburgen. Allerdings flacht die Kurve des Anstiegs zusehends ab und ist 2004 erstmals ins Minus gerutscht.
Es gibt in Vorpommern vier regionale Tourismusverbände: den Tourismusverband Rügen, den Tourismusverband Insel Usedom, den Regionalen Fremdenverkehrsverband Vorpommern (für die Festlandsküste) sowie den Tourismusverband Fischland-Darss-Zingst. Alle Verbände sind Mitglieder im Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern, dem Landesverband, der wiederum Mitglied im Deutschen Tourismusverband (DTV) ist.

yachtverleih mecklenburg


Aktuelle Tips vom 17.10.17

Erleben Sie 4 Reviere in Deutschland vernetzt mit unseren eignergepflegten Stahlyachten von 8 bis 14 m für bis zu 10 Personen. (auch ohne Führerschein)

Reviere: Müritz, Mecklenburger Seenplatte, NEU auf der Peene bis Usedom, auf den Boddengewässern bis zur Ostsee Insel Rügen und Berlin bis Potsdam.


Neueröffnung des Yachthafens „Am Tor zur Müritz“

Eine der modernsten Wasser-Wander-Rastplätze Mecklenburgs wird noch in diesem Jahr an der Müritz-Elde-Wasserstraße entstehen. Am Kilometer 148, zwischen Binnenmüritz und Kölpinsee, wird der Wassersportler zukünftig optimale Bedingungen für seinen Zwischenstopp an Land vorfinden. Strom- und Wasserversorgung sowie Abwasserentsorgung werden genauso dazugehören wie die Möglichkeit, über das W-LAN-Netz unkompliziert im Internet zu surfen. Mit ihren 49 Liegeplätzen wird die moderne Schwimm-Steganlage ausreichend Platz für Paddler, Segler und Schiffe bis 14 Meter Länge bieten, die hier ebenfalls ohne Probleme anlegen können.
Bereits ab 2007 wird das Rundum-Sorglos-Paket für Wassersportler noch weiter ausgebaut. An dem nach strengen Kriterien des Maritimen Qualitätsmanagement (MQM) erstellten Rastplatz warten dann vier moderne Doppel-Ferienhäuser mit Platz für 2 bis 6 Personen auf die Urlauber. Ein Hafen-Bistro und modernste sanitäre Anlagen sowie eine große Terrasse mit uneingeschränktem Blick auf dem See sollen den Aufenthalt der Gäste abrunden.
Wer sein Boot der Wartung und Pflege unterziehen will, kann dies bereits heute tun. Mit Hilfe eines modernen Hubwagensystems besteht die Möglichkeit, Schiffe bis zu 20 Tonnen an Land zu bringen und in der großen Winterlagerhalle durchzuchecken.

MARINA-ELDENBURG
An der Reeck 21
17192 Waren
Tel. 03991-123 4000